Über CCR

CCR Logistics Systems AG, Tochtergesellschaft der Reverse Logistics Group (RLG), wurde 1991 gegründet. Unter dem Motto „Return to Value“ entwickelt das Unternehmen mit Sitz in Dornach bei München, intelligente und maßgeschneiderte Rücknahmekonzepte, um werthaltige Materialien durch fachgerechtes Recycling in den Produktionskreislauf zurückzuführen.

Geschlossene Stoffkreisläufe tragen zu einer nachhaltigen Sicherung natürlicher Ressourcen bei. Ein dichtes europaweites Netzwerk individuell ausgewählter Logistik-Partner ermöglicht hohe Flexibilität zur Erfüllung spezifischer Kundenanforderungen.

CCR organisiert in mehreren Ländern weltweit die Rückführung von Elektroaltgeräten. Erfahren Sie mehr zu CCR RELECTRA international >.

Für mehr Informationen zur CCR, besuchen Sie bitte die CCR-Webseite >.

 

Qualitäts- und Umweltstandards

Die CCR-Unternehmensgruppe ist seit 2003 matrixzertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001. CCR ist weiterhin zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb. Auf diese Weise werden hohe Standards im Qualitäts- und Umweltmanagement garantiert sowie regelmäßig durch unabhängige Gutachter überwacht. Die Verwertung der Altbatterien findet ausschließlich in geprüften Betrieben in Deutschland gemäß aktueller Qualitäts- und Umweltstandards statt.